Rezepte zum Abnehmen von Sportnahrung- Thorhauer

Spinat-Dal mit schwarzen Linsen- Rezepte zum Abnehmen

Spinat-Dal mit schwarzen Linsen ein weiteres Rezept zum Abnehmen

Heute möchte ich Euch eine weiteres Low- Carb- Rezept vorstellen. Es handelt sich um Spinat-Dal mit schwarzen Linsen. Ein einfaches Rezept zum Abnehmen. Das Bereich lässt sich einfach zubereiten und es werden wenig Zutaten benötigt. Die Idee für das Rezept stammt aus den Buch Das Low-Carb Kochbuch. Wir haben das Rezept geringfügig modifiziert. Weitere Rezept- Ideen findest Du gleich hier:

Was ist eigentlich ein Dal

Ein Dal ist ein indisches Gericht. Der Name Dal bedeutet eigentlich nur Hülsenfrüchte. Ein Dal sollte cremig schmecken. Du kannst die Linsen deshalb ein wenig länger kochen lassen.

Ein tolles Rezept als Beilage oder auch als Hauptgericht. Viel Spaß beim nach kochen.

Ramona

Ramona Bloggerin- Rezepte zum Abnehmen- Sportnahrung-Thorhauer

Quellen

Rezept drucken
Spinat-Dal mit schwarzen Linsen
Küchenstil Low Carb
Vorbereitung 10 Minuten (ohne Auftauen)
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Low Carb
Vorbereitung 10 Minuten (ohne Auftauen)
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den tiefgekühlten Spinat in einem Kochtopf geben und dann langsam erhitzen bis der Spinat komplett aufgetaut ist.
  2. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Ich nutze dazu den Tupperware Mauster- Chef. In einen Topf mit dem Raps- Öl anbraten bis die Zwiebel glasig sind.
  3. Die Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei kleiner Hitze langsam kochen lassen, ca. 25 Minuten. Dabei die Konsistenz regelmäßig prüfen. Die Linsen können durchaus ein wenig weicher sein.
  4. Den Spinat beifügen und gut durchmischen. Weiter kochen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Zum Schluss die Creme fine unterheben. Das ganze mit den Gewürzen abschmecken.

Bildquellen

  • Ramona im Bildschirm 150×150: Ramona Thorhauer
  • Spinat-Dal- Rezepte zum Abnehmen: Ramona Thorhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN