Rezepte zum Abnehmen von Sportnahrung- Thorhauer

Jambalaya-Rezepte zum Abnehmen- Sportnarhung Thorhauer

Jambalaya- Ein Rezept zum Abnehmen und ein Bachschmeichler

Heute möchte ich Euch eine weiteres Rezept zum Abnehmen vorstellen. Jambalaya basiert auf Reis und stammt ursprünglich aus dem südlichen Teil der USA. Das Gericht lehnt sich an die spanische Paella an. Das Rezept haben wir modifiziert und den Tofu durch Hähnchen- Fleisch ersetzt. Die Idee für das Rezept stammt aus dem KochRezepte für einen gesunden Darm. Weitere interessante Rezepte findest Du gleich hier:

Bilder von der Zubereitung

Hier findest Du Bilder von der Zubereitung. Sieht doch schon lecker aus.

Viel Spaß beim ausprobieren. Das genaue Rezept findest Du im Anschluss.

Bloggerin Ramona Thorhauer

Quellen

Rezept drucken
Jambalaya
Küchenstil Bauchschmeichler, Low Carb
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Bauchschmeichler, Low Carb
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Paprika- Schote waschen und tocknen. Danach vierteln, die Kerne und die Stege entfernen. Den Paprika würfeln.
  2. Den Staunden- Sellerie abwaschen und die Blätter abschneiden. Den Sellerie in 1 Zentimeter breite Stücke schneiden.
  3. Das Hähnchenfleisch abwaschen und in schmale Streifen schneiden. Mit den Teppaniky scharf anbraten und dann bei Seite stellen. Alternativ kannst natürlich eine normale Bratpfanne benutzen.
  4. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Ich benutze dazu den Master Chef von Tupperware. Dann in den Wok geben und mit Öl glasig braten und mit den Zucker glasieren.
  5. Paprika, Sellerie und den Reis dazugeben und unter Rühren dünsten bis der Reis beginnt glasig zu werden.
  6. Koriander, Paprika-Pulver, Curry, Bohnenkraut und Tomatenmark dazugeben und unterrühen. Den Topf- Inhalt mit der Brühe ablöschen und 25 Minuten bei geringer Hitze offen köcheln lassen.
  7. Die Zucchini waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zuchini und das Hähnchen- Fleisch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und fertig.

Bildquellen

  • Jambalaya-Hähnchen in der Pfanne- Rezepte zum Abnehmen: Ramona Thorhauer
  • Jambalaya-Rezepte zum Abnehmen- Gemüse in der Pfanne: Ramona Thorhauer
  • Ramona Thorhauer: Ramona Thorhauer
  • Jambalaya-Rezepte zum Abnehmen- Sportnarhung Thorhauer: Ramona Thorhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN