Rezepte zum Abnehmen von Sportnahrung- Thorhauer

Gemüsecurry mit Hächnchen- Ein Rezept zum Abnehmen

Gemüsecurry mit Hähnchen-Keulen

Heute möchte ich Euch ein weiteres Rezept zum Abnehmen vorstellen. Das Gemüsecurry mit Hähnchen-Keulen. Die Idee für das Rezept habe ich von der Internet- Seite www.lecker.de. Ein ideales Gericht für frisches Gemüse. Damit das Gemüse nicht wie “immer” schmeckt habe ich mich für eine asiatische Variante mit Curry und anderen orientalischen Gerichten entschieden. Weitere tolle Rezepte findest Du gleich hier:

Bilder von der Zubereitung

Hier findest Du ein paar Bilder von der Zubereitung, die Lust auf mehr machen.

Ein detaillierte Anleitung findest Du im Anschluss an den Artikel.

Ich wünsche ich Euch viel Spaß bei ausprobieren.

Bloggerin Ramona Thorhauer

Quellen

Rezept drucken
Gemüsecurry
Küchenstil Low Carb
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küchenstil Low Carb
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Hähnchen-Keulen mit Hähnchen-Gewürz kräftig würzen. Den Backofen auf 200 Grad Umluft hoch heizen und die Hähnchen- Keulen ca. 30 Minuten grillen.
  2. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Paprika waschen halbieren. Die Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Den Blumenkohl in Röschen teilen. Den Rosenkohl waschen und die losen Blätter entfernen. Den Strunk kreuzweise einschneiden.
  3. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls in kleine Stück schneiden. Ich nutze dazu den Master Chef von Tupperware. Damit werden die Zutaten sehr fein. Die Chili- Schote waschen, halbieren und die Kerne entfernen.
  4. Die Zwiebeln und den Ingwer im Wok anbraten. Das Kurkuma und das Curry- Pulver dazu geben und ebenfalls mit dünsten.
  5. Das geschnittene Gemüse dazugeben und dünsten. Wenn das Gemüse weich wird mit Wasser und der Brühe löschen und ca, 10- 15 Minuten bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen.
  6. Zum Schluß den Joghurt unterheben und alles nochmals abschmecken.
  7. Fertig.

Bildquellen

  • Ramona Thorhauer: Ramona Thorhauer
  • Gemüsecurry mit Hächnchen- Ein Rezept zum Abnehmen: Ramona Thorhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN