Rezepte zum Abnehmen von Sportnahrung- Thorhauer

Falscher Kartoffel-Salat Rezepte zum Abnehmen von Sportnahrung Thorhauer

Falscher Kartoffel-Salat mit Kohlrabi- ein Rezept zum Abnehmen und Low Carb

Am letzten Wochenende habe ich mit meinen Mann zusammen gesessen und wir haben überlegt, was können wir Essen. Ich hatte Appetit auf einen klassischer nämlich Kartoffel-Salat mit Bockwurst. Schnell wurde klar, dass passt irgendwie nicht zu unserer Ernährung, aber ich wollte nicht verzichten. Wir haben deshalb Tante Google gefragt und sind schnell fündig geworden. Wir haben ein Rezept für falschen Kartoffel-Salat mit Kohlrabi gefunden. Das Rezept hat nur ca. 100 kcal auf 100 Gramm und passt somit super in unsere Strategie. Das Rezept habe ich auf der Seite des lowcarbkompendium.com gefunden. Ich habe das Rezept ein wenig an meine Vorstellungen angepasst. Aber trotzdem herzlichen Dank an die Autoren der Seite. Es handelt sich um ein tolles Rezept. Für die Bockwurst habe ich keinen Ersatz gefunden, aber wir hatten trotzdem Appetit und haben den hohen Fettgehalt wissentlich in Kauf genommen, dafür haben wir beim falschen Kartoffel-Salat gut Kalorien eingespart. Weitere tolle Rezepte zum Abnehmen findest Du gleich hier in den Kochbüchern:

Der falsche Kartoffel-Salat mit Kohlrabi ist eine wirkliche Alternative zum herkömmlichen Kartoffel- Salat und Du kannst genießen ohne gleiche in schlechtes Gewissen zu haben. Der Salat ist auch eine gute Idee für die Grill- Saison.

Falscher Kartoffel-Salat- die Zubereitung und die Zutaten

Hier findest Du noch ein paar Impressionen von den Zutaten und von der Zubereitung. Dies ist wirklich simpel und Du benötigst nicht viele Zutaten.

Die detaillieren Angaben zu den Zutaten und zur Zubereitung findest Du gleich unten. Viel Spaß bei ausprobieren.

Bloggerin Ramona Thorhauer

Quellen

Rezept drucken
Falscher Kartoffel-Salat
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für den falschen Kartoffel-Salat mit Kohlrabi
Zusätzlich bei Lust und Laune
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für den falschen Kartoffel-Salat mit Kohlrabi
Zusätzlich bei Lust und Laune
Anleitungen
  1. Zuerst die Eier im Eierkocher kochen. Abschrecken und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  2. Den Kohlrabi schälen und in kleine Würfel ca. 1- 2 Zentimeter schneiden. Die Kohlrabi- Stücke in einen Kochtopf langsam kochen bis der Kohlrabi gerade noch bissfest ist. Den Kohlrabi abgiessen und ebenfalls bei Seite stellen. Den Kohlrabi klar werden lassen oder mit kalten Wasser spülen, bis er kalt ist.
  3. Während der Kohlrabi kocht die anderen Zutaten vorbereiten. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Gewürz- Gurken in Schieben schneiden. Den Kochschinken würfeln. Die gekochten Eier schälen und vierteln. Die Zwiebel klein schneiden. Ich nutzte dazu den Master- Chef von Tupperware.
  4. Den Kohlrabi, die Tomaten, die Gurke, die Zwiebeln und den Kochschinken in eine Schlüssel geben und mischen.
  5. Für die Sauce für den falschen Kartoffel-Salat den Natur- Joghurt mit den Senf und dem Gurkenwasser mischen. Dann das Curry- Pulver untermischen. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz würzen.
  6. Die Sauce über den Salat gießen und kräftig mischen. Zum Schluss die Eier auf den falschen Kartoffel- Salat geben.

Bildquellen

  • Kohlrabi-Rezepte zum Abnehmen: Ramona Thorhauer
  • Zutaten Falscher Kartoffel-Salat Rezepte zum Abnehmen: Ramona Thorhauer
  • Gebratene Bockwurst Rezepte zum Abnehmen: Ramona Thorhauer
  • Falscher Kartoffelsalat mit Kohlrabi Rezepte zum Abnhemen: Ramona Thorhauer
  • Ramona Thorhauer: Ramona Thorhauer
  • Falscher Kartoffel-Salat Rezepte zum Abnehmen: Ramona Thorhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN