Sportnahrung- Thorhauer- Blog

Ofengemüse Sportnahrung Thorhauer Blog

Ofengemüse mit Pinien- Kernen 

Heute möchte ich Euch ein Rezept vorstellen, dass ganz ohne Fleisch auskommt. Es handelt sich um das Ofengemüse. Du kannst Dich auch ohne Fleisch gesund ernähren, zu mindestens gelegentlich. Ich bin der Meinung eine Ernährung ganz ohne Fleisch und Fisch ist nicht ganz unproblematisch, da unser Körper durchaus aus Nährstoffe, wie zum Beispiel Creatin aus dem Fleisch benötigt. Es ist wie überall die Dosis macht das Gift.  

Die Zutaten für das Ofengemüse

Kommen wir zu den Zutaten für das Ofengemüse.

Wallpaper01_728x90.jpg

Für vier Personen benötigst Du:

  • Vier kleine Zucchini 
  • 250 Gramm Champignons
  • Vier mittelgroße Tomaten 
  • Vier EL Pinienkerne 
  • Vier EL Olivenöl 
  • Einen TL rosenscharfes Paprikapulver 
  • Cayenne- Pfeffer 
  • Zwei Knoblauchzehen 
  • Rosmarin gerebelt 
  • Salz und Pfeffer 
  • 100 Gramm frisch geriebenen Emmentaler. Alternativ könnt Ihr auch fertig geriebenen Käse verwenden. Ich persönlich nutze eher den fertigen Käse, da das reiben ein zusätzlicher Aufwand ist und ich beim Überbacken noch keinen wirklichen geschmacklichen Unterschied feststellen konnte. 

Die Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Für die Marinade:

Das Olivenöl mit dem Paprika und den Cayenne- Pfeffer vermischen. Aber Vorsicht mit den Cayenne- Pfeffer, der ist sehr scharf. Den Knoblauch schälen und auspressen und in die Marinade geben. Ich verwende dazu eine Knoblauch- Presse, das Teil habe ich mir vor ein paar Jahren angeschafft und nutze es sehr gern. So ein Teil, kannst Du gleich hier bestellen zur  Knoblauch- Presse.

Zum Abschluss noch etwas Rosmarin dazu sowie mit Salz und Pfeffer würzen. 

Das Gemüse:

Zucchini waschen längs halbieren und in Stücke schneiden. Die geschnittene Zucchini in die Marinade geben und darin ziehen lassen. Die Champions putzen und je nach Größe und belieben halbieren oder vierteln. Die Tomaten waschen und vierteln.

Die Tomaten und die Pilze über die Zucchini heben und das Gemüse in eine Auflaufform schichten. Die Pinien- Kerne untermischen. Den Emmentaler gleichmäßig über das Gemüse verteilen.

Die Auflaufform kommt jetzt bei 180 Grad Umluft in den Backofen. Nach ca. 20 – 25 Minuten ist das Ofengemüse fertig. 

Viel Spaß beim nachmachen. 

Zu den Nährwerten pro Portion 

  • Kilokalorien 275 kcal
  • Kohlenhydrate 7 Gramm
  • Fette 22 Gramm
  • Eiweiß 12 Gramm

Ramona 

Quellen  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

OBEN