Sportnahrung- Thorhauer - Blog

Salat mit Hähnchenfilet

Neues aus unserer Low Carb Küche – Tolle Idee zum Abendessen- Salat mit Hähnchenfilet

Ein tolles Rezept zum Abendessen oder auch zum Mittag. Der Salat mit Hähnchenfilet schmeckt nicht nur Low Carb Anhängern. Ich habe den Salat mit Hähnchenfilet für unsere ganze Familie zubereitet und bin auch bei meinen beiden Söhnen auf breite Zustimmung gestoßen. Der Salat mit Hähnchenfilet ist ein weiterer Beweis, dafür das Low Carb auch schmecken kann.

Zu den Zutaten. Die angegebenen Zutaten für unseren Salat mit Hähnchenfilet sind für 4 Personen gerechnet.

Zutaten:

  • 600 g. Hähnchenbrustfilet
  • 2 rote Paprika
  • 2 grüne Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Basilikum
  • Soja- Sauce
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Olivenöl

Den Backoffen  auch 200 Grad vorheizen. Nebenbei die Paprika- Schoten  waschen und trocken tupfen. Nicht schneiden. Die Schoten ganz lassen. Den Paprika jetzt in den Backofen legen, am Besten auf einen Grillrost in der Mitte und beim Umluft 180 Grad backen bis die Haut Blasen wirft und sich einfärbt. Das Ganze dauert etwa 20- 30 Minuten. Kleiner Tipp: den Backofen im Auge behalten.

Dann den Paprika aus dem Ofen nehmen und in einer Schlüssel leicht abkühlen lasse, bis ihr die Schoten anfassen könnt. Jetzt die Schoten über einer Schlüssel anstechen. Den Saft auffangen, wir benötigen diesen später. Die Haut von den Paprika anziehen, Steile und Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch im Streifen schneiden.

Knoblauchzehe und Zwiebel schälen. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln. Wer keine Zweibelstücke mag, kann diese auch mit einen Küchenmaschine oder Quick- Chef fein hacken.

Als nächsten den Paprika, die Zwiebel, den Knoblauch, den Paprikasaft, den Essig und das 2 EL Olivenöl zu einen Salat vermischen und mit Pfeffer Salz würzen. Dann bei Seite stellen und durchziehen lassen.

Tipp: Den Salat kannst Du auch bereits ein paar Stunden vorher zu bereiten, dann zieht der Paprika seht gut durch und schmeckt intensiver.

Kommen wir zum Fleisch:

Das Hähnchenbrustfilet abwaschen und abtrocknen, dann in Streifen schneiden. Eine Pfanne mit den restlichen Olivenöl erhitzen und das Fleisch anbraten, dann mit Soja- Sauce ablösen und mit Pfeffer würzen. Das Fleisch weiter braten, bis die Sauce eingedampft ist. In dieser Zeit das Hähnchenfleisch in der Sauce wenden, das gibt einen guten Geschmack und eine appetitliche Farbe.

Das war schon fast. Jetzt den Salat auf den Teller und das Hähnchenfleisch auf den Salat legen und mit den Basilikumblättern anrichten und schon ist der Salat mit Hähnchenfilet fertig.

Zu den Nährwerten:

Nährwert- Tabelle Salat mit Hähnchenfilet

Kcal pro Portion331
Kcal pro 100 gr.107
Eiweiß41 g. (51%)
Fett14 g. (38%)
KH9 g (11%)

Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit wünscht Sportnahrung Thorhauer

Quellen

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Bildquellen

  • Logo Thorhauer: Ramona Thorhauer
  • Salat mit Haehnchenfilet: Ramona Thorhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN