Sportnahrung- Thorhauer- Blog

Grüne Bohnen mit Roast-Beef für die Stoffwechselkur

In diesem Artikel möchte ich Euch ein weiteres tolles Rezept zur Stoffwechselkur vorstellen. Grüne Bohnen mit Roast-Beef eignen sich sehr gut für die 21 Tage Diät- Phase. Das Rezept basiert auf der Idee von Anne Hild ( siehe auch Quellen).

Wir haben das Rezept etwas modifiziert und an Stelle von Aufschnitt frisches Rinder- Roast- Beef verwendet, was den Geschmack nochmals deutlich verbessert hat.

Lebensmittel bequem online bestellen...

Grüne Bohnen mit Roast-Beef- Die Zutaten

Kommen wir als erstes zu den Zutaten.
Die von mit gemachten Angaben beziehen sich auf ein Portion:

• 120 gr. Rinder- Roast- Beef
• 1 Tomate
• 100- 150 gr. Grüne Bohnen aus der Dose oder dem Glas. Natürlich gehen auch frische Bohnen oder TK- Bohnen, ja nach Lust und Verfügbarkeit.
• 200 ml Gemüsebrühe
• Einen halben Esslöffel Balsamico
• Einen halben Esslöffel Apfelessig
• Salz
• Pfeffer
• Eine kleine rote Zwiebel

Grüne Bohnen mit Roast-Beef- Die Zubereitung

Zuerst das Roast- Beef zu bereiten. Dazu eine Pfanne auf dem Herd kräftig erhitzen und das Roast- Beef am Stück scharf anbraten, ja nach Stärke und Vorlieben. Ich persönlich habe 3 Zentimeter- Stück je Seite ca. 4 Minuten angebraten, ich wollte das Fleisch gern durch. Wer es Medium mag sollte es ca. 3 Minuten anbraten. Nach dem das Steak anbraten wurde ab in den Backofen und bei ca. 150 Grad 20 Minuten nachgaren lassen.

Jetzt die Bohnen zubereiten. Frische Bohnen waschen ( dieser Schritt entfällt bei Dosen oder TK- Bohnen) und die Enden entfernen. Die Bohnen in der Gemüsebrühe bissfest kochen.
Bohnen abseihen und zur Seite stellen.
Die Gemüsebrühe nicht entsorgen, wir benötigen diese noch für das Dressing.
Kommen wir nun zum Dressing:
4 Esslöffel der Gemüsebrühe mit dem Apfelessig und dem Balsamico vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Tomate viertel und mit den Bohnen auf einen Teller anrichten. Das Dressing darüber geben. Zum Schluß das Roast- Beef in Scheiben schneiden und auf den Salat legen.
Guten Appetit.

Kommen wir nun noch zu den Kcal. Eine Portion hat 185 kcal.

Am Schluss noch die übliche Bitte: Lass mich einfach wissen, ob Ihr das Rezept ausprobiert habt und ob es Eich gefallen hat.
Vielen Dank für Euer Feed Back.

Quellen

 

Bildquellen

  • Sportnahrung Thorhauer Logo: Ramona Thorhauer
  • Grüne Bohnen mit Roast-Beef für die Stoffwechselkur: Ramona Thorhauer

Unsere Blog- Partner

Blogtotal   Blogverzeichnis    Blogverzeichnis  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN