Sportnahrung Thorhauer - Blog

Gebratener Kohl mit Rinderhack- Sportnahrung Thorhauer

Heute möchte ich Euch gebratener Kohl mit Rinderhack als  ein weiteres Rezept aus der Low- Carb Küche vorstellen. Das Rezept eignet sich für die Stabilisierungsphase im Rahmen einer Stoffwechselkur oder für die normale Kohlenhydrat reduzierte Ernährung.

Gebratener Kohl mit Rinderhack- Zutaten:

Kommen wir zu erst zu den Zutaten.

  • Ein halber kleiner Weißkohl ca. 400 Gramm
  • 300 Gramm Rindergehacktes
  • Eingelegte getrocknete Tomaten aus dem Glas, ich habe dazu Tomaten mit Kapern verwandt ca. 100 Gramm => in etwa ein Drittel- Glas
  • Eine halbe Chilischote
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer und Salz

Gebratener Kohl mit Rinderhack- Vorbereitung

Aus dem Rinderhack kleine Flocken formen. Den Weißkohl in Streifen schneiden. Die Chillischote in kleine Streifen schneiden. Wenn Du es scharf magst, kannst die Kerne der Chilischote mit verwenden.

Gebratener Kohl mit Rinderhack- Die Zubereitung

In eine Topf ein paar Tropfen Raps- Öl geben und die Flocken aus Rinderhack scharf anbraten. Die Bratzeit kannst Du beliebig gestalten, ja nachdem viele Farbe das Rindergehacktes bekommen soll. Das Rinderhack mit Pfeffer und Salz würzen.
Nachdem die gewünschte Bräune bzw. der gewünschte Gar- Grad erreicht ist, die Chillischote und den geschnitten Kohl in den Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Dann die getrocknete Tomate und die Kapern in die Pfanne geben.
Die ganze Zeit weiter braten. Zwischendurch immer umrühren. Mit den 500 ml Gemüsebrühe löschen und den auf kleiner Stufe weiter kommen lassen bis der Kohl weich ist.
Zum Schluß noch mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig.

Ich habe den Kohl mit Rinderhack als Hauptmahlzeit gegessen. Dazu gab es selbst gebackenes Fladen- Brot, das Rezept stelle ich Euch gern in einem weiteren Beitrag zu Verfügung.

Kalorien

Am Schluß möchte ich Euch noch zeigen, welche Kalorien das Gericht erhält. Dabei habe ich mich an den im Internet zu finden Nährwerten orientiert.

Nährwerte pro Portion, die Zutaten reichen für Zwei Portionen.

  • 300 Gramm Rinderhack mit 234 kcal pro 100 Gramm macht 702 kcal
  • 400 Gramm Weißkohl mit 25 kcal pro 100 Gramm macht 100 kcal
  • 100 Gramm getrocknete Tomaten mit 192 kcal pro 100 Gramm macht 192 kcal
  • Die Gemüsebrühe mit gerade mal 3 kcal pro 100 ml kann sicher vernachlässig werden, das Gleiche gilt für die Gewürze.

Nach einen Kaloriengehalt von 497 kcal und damit liegt das Gericht deutlich unter den Kalorien einer üblichen Mahlzeit.

Eine gute Alternative für alle die sich Kalorien bewußt ernähren. Viel Spaß beim ausprobieren. Ich freue mich auf Euer Feedback oder Eure Kommentare.

Ramona

Bildquellen

  • Logo Thorhauer: Ramona Thorhauer
  • Gebratener Kohl mit Rinderhack- Sportnahrung Thorhauer: Felix Thorhauer

Unsere Blog- Partner

Blogtotal   Blogverzeichnis    Blogverzeichnis  TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN