Sportnahrung- Thorhauer- Blog

Chia-Brot mit Feat- Käse.

Low- Carb Chia-Brot mit Feta- Käse

Wer sich Low- Carb ernährt kennt das Problem nur allzu gut, wie kann ich mich zum Abendbrot an eine Low- Carb Ernährung halten ohne immer warm oder einen Salt zu Essen, da ja normales Mischbrot mit dem hohen Anteil an Weizenmehl 405 nicht geht. Ich habe schon einiges ausprobiert und möchte Eich heute ein weiteres Brot- Rezept vorstellen, es handelt sich um das Chia-Brot mit Feta-Käse.

Was wir brauchen für das Chia-Brot mit Feta-Käse

Kommen wir zu den Zutaten. Ein Hinweis an der Stelle. Ich empfehle Euch die Zubereitung etwas länger zu planen und die entsprechenden Zutaten zu beschaffen, da diese nicht unbedingt zu den alltäglichen Nahrungsmitteln gehören.

Lebensmittel bequem online bestellen...

Die Zutaten:

Die Zubereitung des Chia-Brot

Den Backofen auf folgende Temperaturen vorheizen:
Umluft 160 Grad
Ober- und Unterhitze 180 Grad

Den Feta- Käse in kleine Würfel schneiden. Jetzt alle Zutaten in eine Schüssel geben und diese gut durchmengen.
Zwischenzeitlich sollte der Backofen auch die passende Temperatur erreicht haben. Den Teig in eine gut gefettete Bachform geben. Ich habe eine Kastenform verwandt. Zum Schluss noch mit dem Messer die Oberseite quer einschneiden und ab in den Backofen.

Das Brot 60 Minuten backen. Das Brot zum Verzehr in ca. ein Zentimeter starke Scheiben und essen.

Ich war zu gegebener Maßen am Anfang bei dem Rezept ziemlich skeptisch, bin aber von dem Ergebnis um so mehr positiv überrascht. Eine wirkliche Alternative für eine Low- Carb- Ernährung.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Ramona

Quellen

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

OBEN