Pilzrahm- Hähnchen- Pfanne
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Pilzrahm- Hähnchen- Pfanne
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Das Hähnchen- Filet wachsen und trocken tupfen. Dann in kleine Stücke schneiden. Das Hähnchenfleisch kurz scharf anbraten. Dann das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen und zur Seite stellen. Ich habe hierzu den Teppanyaki benutzt.
  2. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Ich nutze den Master Chef von Tupperware um die Zwiebeln schön klein zu schneiden. Den Paprika waschen, halbieren und in kleine Streichen schneiden.
  3. In einer Pfanne oder einen Topf 2 EL Olivenöl geben und die Zwiebeln darin anbraten. Wenn die Zwiebel leicht angeschwitzt sind den Paprika dazu geben und weiter braten, bis der Paprika nur noch leicht bissfest ist. Jetzt die Champions darunter heben.
  4. Das Hähnchen- Fleisch zum Gemüse geben und alles gut durchmischen. Mit 250 ml Wasser und der Rama Creme- Fine ablöschen. Jetzt noch die Brühe einrühren und das ganze nochmal 5- 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Den Blumenkohl waschen und halbieren. Die Stiele heraus schneiden. Den Blumenkohl habe ich dann mit der Küchenmaschine in kleine Stücke geraspelt. Dann in kochenden Salz- Wasser 1- 2 Minuten blanchieren und durch ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Den Blumenkohl dann zurück in den Topf geben und mit Thymian und den restlichen Oliven- Öl vermengen.
  6. Die Pilz- Rahm- Pfanne mit den Blumenkohl anrichten.

Bildquellen