Nachos überbacken
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 0 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 0 Minuten
Nachos überbacken
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 0 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 0 Minuten
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Schieben ( 0,5- 1,0 cm) schneiden. Den Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Stücke ( 0,5- 1,0 cm) schneiden.
  2. Das Bruschetta- Gewürz noch Anleitung verarbeiten. Beim meinen Gewürz habe ich 2 EL mit einem TL Chilie- Pulver mischen und mit ein wenig Wasser zu einer Paste verrühren. Dann noch zwei EL des Olivenöl hinzufügen. Die Mischung stehen lassen und dann mit der Pasta- Sauce gut durchmischen.
  3. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit den restlichen Oliven- Öl kurz anbraten und die geschnitten Frühlingszwiebeln mit den Paprika- Stücken durchbraten.
  4. Zum Schluss noch die Sauce dazugeben und erwärmen.
  5. Die Tortilla- Chips in einer feuerfeste Form verteilen. Die Hackfleisch- Mischung gleichmäßig darüber verteilen. Jetzt mit den Käse betreuen und in den Backofen stellen. Wenn der Käse geschmolzen ist und beginnt sich einzufärben, die Form aus dem Ofen nehmen.
  6. Zum Abschluss noch die Creme fraiche darüber verteilen und servieren.

Bildquellen